Archiv der Kategorie: Jahresbericht

Fotostory Agenda-Vernetzung und Rückblick in der Josefstadt

Am 2. Dezember lud die Agenda Josefstadt zu einem Vernetzungstreffen aller Agenda-Aktiven und der Bezirkspolitiker/innen und Vertreter/innen der Josefstädter Insitutionen. Renate Sova vom Agenda Team präsentierte die Agenda-Aktivitäten der letzten 7 Jahre. Bei Bio-Snacks und Bio-Getränken liessen die Anwesenden die Aktivitäten Revue passieren. Das Agenda-Team mit Christian Schrefel, Renate Sova, Sabine Neumayer, Regina Hajszan, Andrea Mann und Peter Mlzcoch bedankt sich für die gute Zusammenarbeit in den letzten 7 Jahren und wünscht im Bezirk weiterhin viel Erfolg!

(alle Fotos von Margit Palman)

3 4 ulrich-und-heribert erik,-rüdiger 11 14 uli-böhm gabriele-zahrer doris müller

Advertisements

Einladung Agenda-Vernetzung und Abschlussfeier, 2.12., 18.30 Uhr

einladung_vernetzung_141202

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um Anmeldung wird gebeten: info@agenda-josefstadt.at

Was war – was kommt? Miteinander vernetzen in der Agenda Josefstadt

Agenda_Feier 010x Agenda_Feier 014x Agenda_Feier 026x Agenda_Feier 031 Agenda_Feier 033x Agenda_Feier 036x  Agenda_Feier 044x Agenda_Feier 073x25 Agenda-Aktive und Bezirkspolitiker_innen haben am 10. Dezember miteinander das Projektjahr Revue passieren lassen und gemeinsam Ideen für die nächsten Jahre gesponnen.

Das Agenda-Team lud zu einer gemeinsamen Feier ein und präsentierte in einer Bilder-Schau die vielfältigen Höhepunkte des Jahres 2013. Im Anschluss kamen alle zu Wort und erzählten von ihren persönlichen Erfolgen in der Agenda-Arbeit und was ihnen am meisten Eindruck hinterlassen hatte. Es wurden die Sonnenexperimente mit SchülerInnen am Tag der Sonne genannt, die kulturellen Veranstaltungen des Josefstädter Sommers auf der Lange Gasse, der Bio- und Spezialitäten-Markt, die Umstellung der Pensionisten-Klubs auf Fairtrade, die berührenden Lesungen „Begegnungen in Sprache“ und die Spaziergänge „Gut zu Fuß“ mit Markus Mondre.

In einem gemeinsamen Brainstorming wurden Ideen für 2014 gesammelt: Urban Bee-Keeping, Sonnenexperimente in Schulen bringen, Musizieren mit Kindern, Müllvermeidung, ein Foto-Brunch und Kinder altes Handwerk näherbringen. Ein dritter Gemeinschaftsgarten wurde gewünscht, die Kooperation mit dem Reparatur-Cafe soll weiterentwickelt und der Bio-Markt auf Dauer eingeführt werden. Bei allen Projekten sollen Migrant_innen mehr einbezogen werden und es wird ein „Internationaler Tag zum Weltdorf Josefstadt“ stattfinden. Von Orten zur Weiterarbeit wurde der Matthias-Hauer-Platz genannt und der Hugo-Bettauer-Platz.

Das ganze Programm war aufgelockert durch die wunderbaren Lieder der Josefstädterin Loukia Agapiou, die Gäste genossen die Bio-Snacks vom Karwan-Haus und den  selbstgebrauten Fairtrade-Agenda-Punsch.

Auf der Website www.agenda-josefstadt.at finden Sie Hintergrundinformation zu allen bisherigen Projekten und alle Termine.

Jahresbericht Agenda Josefstadt 2010

In Bild, Text und Zahlen. Auf 53 Seiten: das Jahr 2010 der Agenda Josefstadt.

Download Jahresbericht

Agenda Jahresbericht ist da!

In Bild, Text und Zahlen. Auf 45 Seiten: das Jahr 2009 der Agenda Josefstadt.


Jahresbericht_2009

Jahresvorschau 2010

„Das ganze Potential freisetzen“ lautet das Motto des Bürgerbeteiligungsprojekts Agenda Josefstadt für 2010. Prägten 2009 noch Ideenfindung und Konzeption den Agenda – Prozess, liegen nun fertig erarbeitete Vorschläge vor – etwa die Pläne für eine Umgestaltung des Bennoplatzes, des Alserspitz und der Albertgasse. Im Jänner 2010 klären die politischen Gremien dazu die weiteren Schritte.

Jeden zweiten Donnerstag erteilen bereits seit Dezember 2009 im Josefstädter Amtshaus auf Initiative der Agenda – Gruppe „Energie und Umwelt“ Energieberater kostenlos Hilfe zur Senkung des Energieverbrauchs. Neben der Weiterführung der Energieberatung im Winter 2010 verfolgt die Gruppe eine gemeinsame Investition von Bürgern in eine Solaranlage für die Josefstadt.
Eine „Charta öffentlicher Raum“ mit über 30 konkreten Maßnahmen für die bessere Nutzung von öffentlichen Flächen im Bezirk präsentieren die Mitglieder der Gruppe „Öffentlicher Raum“ im Juni. Die Erhebungen der Agenda – Gruppe „Mehr Raum für Kinder“ über Bedürfnisse von Kindern fließen als eigenes Kapitel in diese Charta ein.

Die langen Dienstagabende jedem ersten Dienstag im Monat laden auch 2010 wieder zur Diskussion ein, ebenso die Veranstaltungen der Agenda – Gruppe „Frauen(t)raum“ im Frauencafe. Am Dienstag, den 9. Februar, steht die Vision „Autofreie Josefstadt“ am Programm, weitere vorgesehene Themen sind „Nahversorgung“ und „Jugend im 8ten“. Eine öko-faire Modenschau im Volkskundemuseum wird vom Agenda- Team für Juni 2010 vorangetrieben. Das Thema „Fairtrade Bezirk Josefstadt ist überhaupt für  2010 als  inhaltlicher Schwerpunkt geplant.  Im Team ersetzt mit Jänner 2010 Elisabeth Schauppenlehner vom Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung die karenzierte Regina Hajszan. Info unter: http://www.agenda-josefstadt.at